Skip to content

Über Pläne und Realitäten

15. Januar 2010

Tja, das war wohl nix mit meinem Plan. Im stillen Kämmerlein ein Blögchen aufbauen, erst mal mit der Technik vertraut machen, ein paar Dinge sammeln, die ich in den letzten Tagen so getan habe, dabei ausprobieren, wie man Videos von diversen Plattformen einbaut, eine Navi einfallen lassen, nach zusätzlichen Widgets suchen – und dann der Welt erzählen, dass man ein Blog oder zumindest sowas ähnliches hat. Alles Theorie, die Praxis sah gestern am späten Abend so aus:

@liesdas hat um 23.16 Uhr angefangen (Hurra, hurra, das #Weckenblog ist da: https://weckenbrock.wordpress.com/), @okomuenster zog drei Minuten später nach (Kollege @weckenbrock hat seinen freien Tag zur Schaffung eines Weckenblogs mit Videos drin genutzt…) – ein Glück dachte ich, beide protected. Aber da hatte ich mich wohl zu früh gefreut…

http://twitter.com/PhilippOstrop/status/7763799525

http://twitter.com/Chaoshuhn/status/7765642336

Jetzt ist es raus. Hallo Welt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: