Skip to content

@weckenbrock wird heute drei

2. September 2011
Das ist der erste Tweet meines Lebens.

Das ist der erste Tweet meines Lebens.

Meine digitale Identität @weckenbrock, die bei Twitter ihr Unwesen treibt, knapp 300 Twitterern folgt und von etwa 500 Twitterern verfolgt wird, hat etwas zu feiern: Heute ist @weckenbrock drei Jahre alt geworden.

Am 2. September 2008 erblickte @weckenbrock das Licht der Welt. Und war so, wie es sich für einen echten, gerade geschlüpften Neugeborenen gehört: verpeilt; durcheinander; unwissend und fragend. Mein erster Tweet am 2. Septamber 2008 um 15.30 Uhr lautete:

Wo bin ich hier? Man schickt mir die ganze Zeit so komische Sachen. So kann ich nicht arbeiten… Ich höre immer nur Telekom.

Ich weiß noch, dass ich damals in der Redaktion saß und dieses Twitter ausprobieren wollte, nachdem ich mit dem großartigen Kollegen @philippostrop darüber gesprochen hatte. Er hatte sich bei Twitter schon vier Tage vorher immatrikuliert und schrieb – weitaus weniger unwissend als ich:

Yes, da bin ich. Mal sehen, was hier so geht…

Twitter ist für mich seitdem eine meiner wichtigsten Neben-Identitäten geworden – aus Sender-Perspektive, vor allem aber als Empfänger-Tool. Ich habe mir in drei Jahren ein Portfolio an „Friends“ zugelegt, die es wertvoll für mich machen, täglich auf Twitter zu sein und die Feeds dieser Leute aufmerksam zu verfolgen. Es bringt mir Nutzwert, weil sie mir Wissenswertes, Unterhaltsames, Spannendes serviert haben, das ich sonst vermutlich verpasst hätte – und das auch noch kostenfrei. So erspart mir Twitter manche Suche und hatte dadurch sogar einigen echten Nutzwert, der über die reine Information hinaus ging.

Es gibt Facebook, es gibt Google+, es gibt zig andere Dinge im Netz. Ja. Aber es gibt abgesehen vom Tool E-Mailing und der Suchmaschine an sich kein anderes Web-Werkzeug, das ich als nützlicher bezeichnen würde.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: