Skip to content

Angestachelt

24. November 2011
Der Stachel der Geschichte
(Foto: Weckenbrock)

 

Es muss ein Stachel in jeder Geschichte stecken.

Das sagte Peter Hossli in einem Interview mit bernetblog.ch. Er war Chefredakteur des iPad-Magazins „the collection“ aus dem Ringier-Konzern (Zürich), das allerdings nach zwei Ausgaben im September 2011 schon wieder eingestellt wurde. An der Qualität der Geschichten lag das aber sicher nicht.

Ich mag das Zitat.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. 23. Januar 2012 18:29

    ….stimmt! Interessant ist aber insbesondere die Frage, gegen wen die Spitze geht. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: